Registrieren



Blog

  Inhalt

· Filme
· Dokumentationen
· Serien
· Audio
· Software
· Games
· Ebooks

· Letzte Link-Kommentare
· Neue Einträge

· Link einreichen =>
· FAQ´s


· EselKult-Regeln
· So nicht!


 

  Zugriffe

Wir hatten
148998891
Seitenzugriffe seit
14. September 2002

Zugriffe Heute: 8118
Zugriffe Gestern: 10628

Serverzeit:
20 July 2024 18:49:45 CEST (GMT +2)

 

Erhalte ESELKULT mit deinen Bestellungen über Amazon.de

 
  Eselkult präsentiert: Das Mädchen Irma La Douce
Geschrieben am Saturday, 27.December. @ 00:05:00 CET von MAXimator
 
 
  Release!

präsentiert: Das Mädchen Irma La Douce

Der am 28. Juni 2001 verstorbene Jack Lemmon und Shirley MacLaine spielen die Hauptrollen in dieser turbulenten Billy-Wilder-Komödie, die den Welterfolg des gleichnamigen Musicals auf der Leinwand wiederholte. Der Film wurde ausgezeichnet mit einem Oscar 1964 für beste Musik, einer Oscar-Nominierung 1964 Shirley MacLaine als beste Schauspielerin/Hauptrolle und sie gewann 1964 den Golden Globe als Beste Schauspielerin(Musical/Komödie).
 
Irma La Douce gehört zu den Schönen, die in der Pariser Rue Casanova dem ältesten Gewerbe der Welt nachgehen. Attraktiv, wie sie ist, verdient sie gut, aber das meiste davon kassiert Hippolyte, genannt "Der Ochse", der die süße Irma "beschützt".

Das Mädchen Irma La Douce (Billy Wilder 1963) (Deutsch/German+English)



Eines Tages taucht ein neuer Polizist in dem verrufenen Viertel auf: Nestor Patou. Entsetzt über die Zustände dort, entschließt er sich spontan, in der Rue Casanova wieder Anstand und Sitte herzustellen. Seine eigenmächtige Razzia endet allerdings mit seiner sofortigen Entlassung, weil dem übereifrigen Nestor bei diesem großen Fischzug auch der eigene Chef, Inspektor Lefevre, ins Netz gegangen ist.

Ziemlich deprimiert kehrt Nestor in das Bistro von Moustache zurück, wo die Mädchen mit ihren "Beschützern" verkehren. Eine Prügelei mit Hippolyte hat verblüffende Folgen: Irma bietet dem verdutzten Nestor an, bei ihr an Hippolytes Stelle zu arbeiten. Da Nestor sich längst in Irma verliebt hat, ist es ihm unerträglich, dass sie sich weiterhin mit anderen Männern abgibt.

Das bringt ihn auf eine kühne Idee. Er verwandelt sich in einen äußerst großzügigen "Lord X" und nimmt Irma das Versprechen ab, künftig keinen anderen Freier mehr zu empfangen, sondern nur noch zweimal wöchentlich mit seiner Lordschaft Patience zu legen. Um allerdings als sein eigener Doppelgänger so spendabel sein zu können, muss er frühmorgens heimlich in den Markthallen schuften.

Als Nestor es für notwendig hält, "Lord X" verschwinden zu lassen, führt das
zu neuen aufregenden Komplikationen... Billy Wilder ("Manche mögen's heiß") hat diese frivole Komödie mit soviel Freude an gekonnter Parodie und grotesker Komik inszeniert, dass "Das Mädchen Irma La Douce" seinerzeit sofort weltweit zu einem umjubelten Publikumsliebling wurde.

 
 
  Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Release!
· Nachrichten von MAXimator


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Release!:
Körperwelten - Dokumentation by [RIP]-Group!

 

  Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 

  Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

 


 
 
Re: Eselkult präsentiert: Das Mädchen Irma La Douce (Punkte: 1)
von Sigiii auf Saturday, 27.December. @ 09:46:21 CET
(Userinfo | Artikel schicken)
Na das ist aber mal ein richtig klasse Weihnachtsgeschenk. Danke!

Gruß Sigiii


 
 


 
 
Design by: det.brownstone - Webmaster: MAXimator
Grafik & Design Copyright © 2002 by www.eselkult.tk